Category: Allgemein

Das Interhyp-Prinzip

Stommel Haus Bauherren und -damen bei Facebook

By , 20. September 2016 09:38

Neben dem Forum, habe ich vor wenigen Tagen auch bei Facebook eine Gruppe für Stommel Haus-Bauherren und -damen eingerichtet.

Wer Lust und Zeit dort vorbeizuschauen, findet sie hier: https://www.facebook.com/groups/557838897757034/ („Unser Stommel Haus – Gruppe der Stommel Haus-Bauherren und -damen“)

Ähnlich wie im Forum handelt es sich um eine geschlossene Gruppe, d.h. ihr müsst euch per Facebook anmelden. Das ist kein großer Akt, ich möchte nur nicht, dass das völlig unkontrolliert geschieht. Es gibt genug Trolle im Internet. 😉
Die Gruppe ist natürlich keine offizielle Vertretung der Stommel Haus GmbH!

In diesem Sinne: man liest sich!

Neue Beiträge!

By , 22. August 2014 18:30

Nach einer gewissen kreativen Schaffenspause (*hüstel*) werde ich in den kommenden Tagen noch mal einen Schwung neuer Beiträge in den Blog stellen. Es gibt noch so einiges zu berichten. 😉

Allerdings wird dies nicht mehr in der korrekten chronologischen Reihenfolge geschehen sondern mehr nach Lust und Laune und wie es der Bearbeitungsstand gerade erlaubt.

In dem jeweiligen Text werde ich aber eine zeitliche Einordnung geben, so dass deutlich wird, wann etwas geschehen ist.

 

Also, man liest sich!

Besucher #50.000!

By , 23. November 2013 17:06

Wohooo! Heute kam der fünfzigtausendste Besucher in meinem Blog vorbeimarschiert!

Irgendwann zwischen 15 und 17 Uhr war es soweit. 🙂

Vielen Dank an den Jubiläumsbesucher und alle anderen, die dazu beigetragen haben, diese gigantische Zahl zu erreichen!

Yay, Umzug!

By , 31. August 2013 06:00

1!

By , 30. August 2013 05:59

2!

By , 29. August 2013 06:00

3!

By , 28. August 2013 06:00

4!

By , 27. August 2013 06:00

5!

By , 26. August 2013 06:00

Integration sozialer Netzwerke

By , 15. Mai 2013 22:04

Wohoooo, Blog 2.0! 😀

Nach einer überfälligen Aktualisierung der WordPress-Engine habe ich nun auch eine Integration sozialer Netzwerke abgeschlossen.
Unter jedem Artikel findet ihr nun Buttons für Facebook, Google+, Twitter und Flattr (aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen diese Buttons erst aktiviert werden).

Gerade Flattr (siehe hier) ist ein Experiment, das ich wagen möchte. Anders als bei den sozialen Netzwerken handelt es sich hier um einen Micro-Payment/Belohnungs-Dienst. Dieser funktioniert so, dass ihr bei Flattr ein Konto eröffnet und dort (monatlich) ein bestimmtes Budget hinterlegt. Dieses Budget wird dann je nach Anzahl der Klicks auf alle „geflatterten“ Seiten verteilt.
Beispiel: ihr ladet 1€ auf das Konto und flattert 5 Artikel in unterschiedlichen Blogs. Dann erhält jeder dieser Artikel am Ende des Monats 20 Cent.

Abgeschaut habe ich mir das beim lawblog, einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Blogs. Dort funktioniert es ausgesprochen gut, weshalb ich es nun hier auch ausprobieren möchte. Und außerdem habe ich jetzt einen Grund gefunden, dorthin zu verlinken. 😉

Panorama Theme by Themocracy