Integration sozialer Netzwerke

Wohoooo, Blog 2.0! 😀

Nach einer überfälligen Aktualisierung der WordPress-Engine habe ich nun auch eine Integration sozialer Netzwerke abgeschlossen.
Unter jedem Artikel findet ihr nun Buttons für Facebook, Google+, Twitter und Flattr (aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen diese Buttons erst aktiviert werden).

Gerade Flattr (siehe hier) ist ein Experiment, das ich wagen möchte. Anders als bei den sozialen Netzwerken handelt es sich hier um einen Micro-Payment/Belohnungs-Dienst. Dieser funktioniert so, dass ihr bei Flattr ein Konto eröffnet und dort (monatlich) ein bestimmtes Budget hinterlegt. Dieses Budget wird dann je nach Anzahl der Klicks auf alle “geflatterten” Seiten verteilt.
Beispiel: ihr ladet 1€ auf das Konto und flattert 5 Artikel in unterschiedlichen Blogs. Dann erhält jeder dieser Artikel am Ende des Monats 20 Cent.

Abgeschaut habe ich mir das beim lawblog, einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Blogs. Dort funktioniert es ausgesprochen gut, weshalb ich es nun hier auch ausprobieren möchte. Und außerdem habe ich jetzt einen Grund gefunden, dorthin zu verlinken. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.