Vom eingemauerten Brenneinsatz zum Kaminofen

Der Kaminofen in unserem Wohnzimmer dürfte unser liebster Einrichtungsgegenstand sein. Deshalb haben wir uns auch ganz besonders darauf gefreut, dass der vorletzte Schritt anstand, um aus einem eingemauerten Brenneinsatz einen Kamin zu machen.

Dieser vorletzte Schritt bestand darin, einen kleinen Vorsprung (fachmännisch”Feuertisch” genannt) und die nebenstehende Sitzbank mit anthrazit-farbenen Keramikkacheln zu verkleiden. Der letzte Schritt ist übrigens ein Anstrich mit weißer Silikat-Farbe.

Jetzt sieht er schon nahezu fertig aus und kann auch schon in Betrieb genommen werden:

Dreiviertel-Porträt unseres Kamins

Dreiviertel-Porträt unseres Kamins

Kamin inkl. Sitzbank

Kamin inkl. Sitzbank

 Die Sitzbank ist schon jetzt einer unserer liebsten Aufenthaltsorte, wenn wir mal im Haus warten müssen. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Bau des neuen Hauses, Bilder, Heizungsbau, Innenausbau, Projekt "Unser Haus" veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.