Das Interhyp-Prinzip

Der erste Spatenstich!

By , 3. Oktober 2012 22:09

Der erste Spatenstich ist erfolgt!

Naja, da wir abreissen wollen, war es eher ein „erster Hammerschlag“. 🙂

Heute war jedenfalls der Tag, an dem wir die allererste Abrissarbeit erledigt haben: im Keller wird demnächst als erste Maßnahme ein alter Öltank abgebaut und entsorgt. Und um da dran zu kommen, musste eine Schutzmauer entfernt werden, damit man auch gut an den Öltank selber rankommt. Und heute war es so weit!
Unter dem Dröhnen unserer kraftvollen Schläge gab die Mauer bald nach und liegt jetzt als Häufchen Schutt in der Ecke. Yihaaaa!

Unter „Weiterlesen“ gibt es auch Bilder dazu!

Hier jetzt die versprochenen Bilder.

Zunächst die Ansicht, wie es vorher aussah:

Die Schutzmauer mit dem dahinter liegenden Öltank

Kurze Zeit später sah die Mauer dann so aus:

Wie ein Häufchen Elend in der Ecke 🙂

Wie staubig es in dem Raum war, sieht man ganz gut an dem Nachher-Bild. Die winzigen Staubpartikel reflektieren das Blitzlicht!

Freier Zugang zum Öltank

Und ja, das Objektiv ist sauber. 🙂

Jetzt können jedenfalls die Jungs zum Öltank-Demontieren kommen. Das wird auch noch eine ganz schöne Sauerei…

 

Nachtrag: so sieht es jetzt ohne Öltank aus.
Der ganze Kram im Hintergrund war tatsächlich noch unter und hinter dem Tank versteckt! =:-o

Tschüss Öltank!

4 Responses to “Der erste Spatenstich!”

  1. Alex Weber sagt:

    Ich denke, da wird noch jede Menge Schmutz dazu kommen 😉

  2. Sascha sagt:

    Du Tier! (Du musst eins sein, sonst hättest Du das ja ohne Jonny und mich gar nicht kaputt gekriegt 😉 )

  3. Christoph sagt:

    @Alex: ich habe mir sagen lassen, dass Du gut mit einem Wischmop umgehen kannst. 🙂
    @Sascha: och, Michael hat das ganz gut hinbekommen. Musste nur „Gardinenstange“ sagen und schon lag die Mauer in trümmern 😀

  4. […] haben bisher die Ölheizung verkauft, den Öltank entfernen und entsorgen lassen sowie die Schutzmauer vor dem Tank kleingehauen. Aber die Profis rücken dann […]

Leave a Reply

Panorama Theme by Themocracy